×

Der Winter hat seine Spuren hinterlassen

Nach dem vergangenen langen und schneereichen Winter gibt es in der Schweiz viele Schäden an Gebäuden in höheren lagen zu beklagen, überdurchschnittlich viele in Nordbünden.

Südostschweiz
19.06.12 - 21:00 Uhr

Chur. – So wurde auch das zum Alpmuseum Fasons umfunktionierte Alt Säss zerstört, das aus dem Jahr 1877 stammt. Ein Schneebrett hat das oberhalb von Seewis auf 1778 Metern über Meer gelegene Holzhaus am Fusse des Schesaplana vollständig zerstört, schreibt das «Bündner Tagblatt». Das historische Gebäude war während des Sommers jeweils sonntags für Führungen geöffnet. (so)

Kommentieren
Wir bitten um euer Verständnis, dass der Zugang zu den Kommentaren unseren Abonnenten vorbehalten ist. Registriere dich und erhalte Zugriff auf mehr Artikel oder erhalte unlimitierter Zugang zu allen Inhalten, indem du dich für eines unserer digitalen Abos entscheidest.
Mehr zu MEHR