×

Arosa mit neuer touristischer Attraktion

Arosa mit neuer touristischer Attraktion

Der Bündner Kurort Arosa hat ein neues Wahrzeichen: Auf dem Weisshorngipfel ist das neue Panoramarestaurant der Aroser Begbahnen eingeweiht worden.

Südostschweiz
vor 9 Jahren in

Arosa. – Das elf Millionen Franken teure Panoramarestaurant auf dem Aroser Weisshorn bietet 220 Gästen Platz und ermöglicht diesen durch die dominante Fensterfront einen 360-Grad-Rundblick auf 400 Berggipfel. Dem Neubau angegliedert ist neben dem Restaurant auch "Europas höchstgelegene Schau-Konditorei", wie sie von den Verantwortlichen bezeichnet wird.

Den Gästen steht zudem eine Lounge sowie eine Bar zur Verfügung. Konzipiert wurde die Gaststätte auf 2653 Metern über Meer von der renommierten Bündner Architektin Tilla Theus. (mo)

Kommentieren

Kommentar senden
Mehr zu MEHR
E-Paper
Folge uns auf Social Media!
Immer up-to-date mit den besten News aus der Medienfamilie Südostschweiz.
Nicht mehr fragen