×

Andreas Caminada ist Bündner des Jahres

Der Bündner des Jahres 2012 heisst Andreas Caminada. Der Gastronom setzte sich gegen vier Mitbewerber durch.

Südostschweiz
Montag, 22. Oktober 2012, 18:50 Uhr
Andreas Caminada hat eine weitere Auszeichnung erhalten.

Chur. – Der 35-jährige Spitzenkoch vom «Schlossrestaurant Schauenstein» in Fürstenau setzte sich laut einer Medienmitteilung vom Montag gegen folgende vier Nominierten durch: Winzer Martin Donatsch aus Malans, Sportorganisator Gian Gilli aus Champfèr, Schauspielerin Ursina Lardi aus Berlin sowie Bär M13.

Die Jury besteht aus Marietta Dedual, Freie Journalistin aus Aarau, Mario Lütolf, Direktor Schweizerischer Tourismus-Verband aus Bern, Hanspeter Lebrument, Verleger der «Südostschweiz» und Präsident des Schweizer Zeitungsverlegerverbandes aus Malans, Thomas Mirer, Galerist aus Obersaxen sowie René Chatelain von der Redaktion «Graubünden Exclusiv». (so)

Kommentar schreiben

Kommentar senden