×

Die Rangerinnen in der Rheinschlucht

Die Rangerinnen in der Rheinschlucht

Ranger kennt man hauptsächlich von grossen Nationalpärken in Kanada. Neu gibt es sie auch in Graubünden. Seit anfangs Mai sind zwei Rangerinnen in der Ruinalta unterwegs und informieren die Besucher über die Flora und Fauna, weisen sie aber auch auf die Regeln in der Schlucht hin. Am Mittwoch durften wir ihnen über die Schultern schauen.

Annina Hartmann

Wirtschaft