×

Traditionshaus in Klosters verkauft

Das seit 84 Jahren bestehende Hotel Chesa Grischuna ist heute verkauft worden. Die neue Besitzerin, Astrid von Stockar, kennt Klosters seit über 30 Jahren und will den Esprit des Hauses weiter pflegen

Conradin
Liesch
28.10.22 - 15:01 Uhr
Tourismus
Astrid von Stockar, Barbara Guler und Dr. Clemens Gregor.
Astrid von Stockar, Barbara Guler und Dr. Clemens Gregor.
C

Ein bisschen Wehmut hat schon mitgeschwungen, obwohl Barbara Guler, die frühere Besitzerin versicherte, sie sei erleichtert und ihr sei eine Last von den Schultern genommen worden. Astrid von Stockar und Dr. Clemens Gregor, die neuen Besitzer, wollen das Traditionshaus ("Hollywood on the rocks") wieder zu neuem Glanz führen. Dabei wird nur sanft im Hintergrund renoviert werden, aber das Wesentliche, der Charme der Chesa Grischuna soll – samt der Aussenbemalung von Alois Carigiet – erhalten werden.

Kommentieren
Kommentar senden
Mehr zu Tourismus MEHR