×

«Sie können keinen anderen Hafen ansteuern»

«Sie können keinen anderen Hafen ansteuern»

Vor zwei Wochen wurde Toni Morosani zum Verwaltungs­ratspräsidenten von Davos Destinations-Organisation (DDO) gewählt. Im Interview wird Davos mit einem Dampfer in Fahrt verglichen.

Barbara
Gassler
26.11.21 - 12:00 Uhr
Tourismus

DZ: Toni Morosani, stellen wir uns vor, Davos wäre ein Dampfer und Sie sind dessen Reeder. Welches Ziel geben Sie dem Dampfer Davos vor?

Toni Morosani: Das Ziel dieses Dampfers muss sein, dass er alle Gäste möglichst glücklich macht. Alle sollen mit guten Erfahrungen wieder von Bord gehen. Der Dampfer fährt ganz klar zum Wohl des Gastes. Es soll ihm da wohl sein, und vor allem soll er wieder dahin zurückkehren.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!