×

Madrisa hat ein «eigenes» Flugzeug

Nicht, dass die Madrisabahn im vergangenen Geschäftsjahr grad so flott vorwärtsgemacht hätte …

Klosterser
Zeitung
18.09.22 - 15:18 Uhr
Tourismus
Getauft wurde das Edelweiss-Flugzeug im Beisein von Gemeindevorstand Vinci Carrillo (2.v.l.), Madrisa-VR-Präsident Veit de Maddalena (3. v.l.), und Edelweiss-CEO Bernd Bauer (4.v.l.).
Getauft wurde das Edelweiss-Flugzeug im Beisein von Gemeindevorstand Vinci Carrillo (2.v.l.), Madrisa-VR-Präsident Veit de Maddalena (3. v.l.), und Edelweiss-CEO Bernd Bauer (4.v.l.).
ZVG

https://www.davoserzeitung.ch/tourismus/gut-geruestet-fuer-die-zukunft

… es handelt sich vielmehr um ein Flugzeug der Edelweiss-Air, einen Airbus A 320 HB-JLT, welches auf den Namen «Madrisa» getauft wurde.

Kommentieren

Kommentar senden
Mehr zu Tourismus MEHR