×

Mountain Clean-Up-Day

Mountain Clean-Up-Day

«Fötzeln» hiess es früher, wenn man jeweils nach einer Veranstaltung ausschwärmte und das zusammennahm, was den Weg in die Abfallkübel nicht gefunden hatte.

Barbara
Gassler
vor 1 Woche in
Tourismus
Bereits letztes Jahr konnte viel Abfall gesammelt werden, wie hier auf dem Weissfluhjoch.
zVg/DKM

Clean-Up heisst es heute, doch die Idee dahinter ist die gleiche: Einsammeln, was nicht auf die Wiesen oder in den Wald gehört. So eine Aktion wollen die Davos Klosters Bergbahnen (DKB) zusammen mit Freiwilligen am Samstag, 19. Juni, von 8 bis 14 Uhr auf Parsenn Davos durchführen. Sie fängt an um 8 Uhr mit der der Bergfahrt an den Ort des Geschehens. Dieses Jahr soll das Gebiet Parsenn Davos an der Reihe sein. Der genaue Ort hängt vom Ausapern der Hänge ab und wird kurzfristig bekannt gegeben. Nach dem Verteilen der Ausrüstung – Handschuhe, Abfallsäcke und Znüni – gehts an das Räumen der Alpwiesen zum Wohl der Natur und der Freude der Bergfreunde. Um das Wohl der fleissigen Helfer geht es ab 13.30 Uhr, wenn beim gemeinsamen Grillieren am Feuer Erlebnisse ausgetauscht und neue Freundschaften geknüpft werden können. Derzeit sind bereits Mitarbeitende der DKB laufend verschiedene Bereiche am Säubern, die bereits schneefrei sind. Zudem sind zwei Mountain-Clean-Ups mit den Skiclubs der Region, die regelmässig auf den Davoser Pisten trainieren, auf Parsenn Gotschna, dem Jakobshorn und dem Rinerhorn geplant. Informationen und Anmeldungen auf www.davosklostersmountains.ch/de/mountains/gastro-events/events

Kommentieren

Kommentar senden
E-Paper
Leckeres zMorga gefällig?
Mit unserem Newsletter «zMorga» kommen die wichtigsten News aus der Region pünktlich zum Frühstück direkt in die Inbox, gratis!
Nicht mehr fragen