×

Silvaplana hat einen neuen Ambassador

Silvaplana hat einen neuen Ambassador

Silvaplana hat mit dem Kitesurfer Maxime Chabloz bereits den zweiten Ambassador an Bord geholt. Der Innerschweizer ist seit Februar neu Botschafter für die Tourismusregion.

Südostschweiz
vor 1 Monat in
Tourismus
Maxime Chabloz vertritt Silvaplana neu auf der ganzen Welt.
Silvaplana Tourismus by Fabian Gattlen

Wind- und Kitesurf-Fans ist Silvaplana ein Begriff. Das Oberengadiner Dorf wird seit Februar neu von Maxime Chabloz auf der ganzen Welt vertreten. Dies vermeldet Silvaplana Tourismus in einer Medienmitteilung. Chabloz ist ein 20-jähriger Innerschweizer und Junior World Champion in den Kategorien Kiteboarding Freestyle und Freeride.

Mit Silvaplana fühle sich Chabloz seit seiner Kindheit stark verbunden, heisst es. Im Sommer übe er auf dem Silvaplanersee. Im Winter biete ihm das Skigebiet Corvatsch beste Bedingungen, um seinen Freeski-Style zu perfektionieren und der gefrorene Silvaplanersee, um Snowkiten zu trainieren. 

Die Tourismusmanagerin von Silvaplana, Deborah Gröble, freut sich über den neuen Botschafter von Silvaplana: «Maxime Chabloz verkörpert die sportliche Vielfalt von Silvaplana perfekt.»

Chabloz ist nicht der erste Botschafter für den Tourismusort. Vor einem Jahr verpflichtete Silvaplana bereits den Windsurf- und Wing-Foil-Profi Balz Müller als Ambassador. 

Kommentieren

Kommentar senden