×

Lockdown, Traumsommer und dann der Zusammenbruch

Lockdown, Traumsommer und dann der Zusammenbruch

Wenn die Glarner Hoteliers auf die Saison 2020 zurückblicken, sehen viele neben «hoffnungsvollen Momenten» auch «exorbitante Umsatzeinbussen» und den einen oder anderen gewöhnungsbedürftigen «Strohhut-Touristen».

Lisa
Leonardy
vor 1 Monat in
Tourismus

Keine grossen Bankette, keine Weihnachtsfeiern, keine Familienfeste. Für die Gastronomie- und Beherbergungsbranche ist die Situation rund um das Coronavirus schwierig, die Saison 2020 durchwachsen. Auf die verordnete Schliessung im Frühjahr folgte für etliche Betriebe aber ein sehr erfolgreicher Sommer. Denn viele Schweizer blieben für ihre Ferien im Land.