×

Im Glarnerland hat man den Kopf über den Wolken

Im Glarnerland hat man den Kopf über den Wolken

Das Glarnerland wirbt in einer neuen Werbekampagne mit Sonnenschein über der Nebelsuppe.

Südostschweiz
vor 1 Monat in
Tourismus
Skigäste sollen im Glarnerland das schöne Wetter geniessen.
PRESSEBILD

Während im Flachland der Nebel sitzt, wird im Glarnerland bei Sonnenschein Wintersport betrieben – sicher und mit Abstand. Seit Kurzem ist die Winterkampagne auf den sozialen Medien und auf Plakatwänden im Raum Zürichsee zu sehen, wie die Tourismusdachorganisation Visit Glarnerland schreibt. Mit dem witzigen und frechen Stil knüpfe die «bei uns, bei dir»-Kampagne an derjenigen vom Sommer an, wo mit einem Augenzwinkern die Pandemie-Situation aufgenommen und das Glarnerland als Ferien- und Ausflugsdestination beworben wurde.

Konzept und Grafik kommt wie bei den letzten Kampagnen von der Glarner Werbeagentur Lemonbrain, die mit ihrem Sujet schon vor der Anreise ins Glarnerland über die Nebeldecke blicken lassen. Denn was auch dieser Winter an Wendungen bringen wird – einen Abstecher an die Sonne tut immer gut.

Kommentieren

Kommentar senden