×

Das «neue Silvaplana» ist ein Tourismusmagnet

Silvaplana hat im Zuge der Umfahrung einen neuen Dorfplatz geschaffen. Die Investition in eine Begegnungszone hat sich gelohnt – vor allem auch im Corona-Sommer.

Dorfplatz anstelle von Passstrasse: Statt von Lastwagen und Personenfahrzeugen wird der Gast heute im Dorzentrum von Silvaplana mit Blumen und Sitzgelegenheiten empfangen. Bild Filip Zuan

Wasser, Wind, Berge – mit diesen Attributen wirbt Silvaplana. Das Dorf an sich war bis vor zwei Jahren touristisch kein attraktives Ausflugsziel. Die Julierpassstrasse führte den Durchgangsverkehr mitten durch den Ortskern. Lastwagen und Autos verunmöglichten einen gemütlichen Spaziergang durchs Zentrum. Seit der Eröffnung der Umfahrungsstrasse im Frühsommer 2018 hat sich in Silvaplana aber einiges geändert.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.