×

Alpentourismus: Somedia gründet Digitalagentur

Zwei Unternehmen möchten mittels Digitalisierung den Tourismus in den Alpen auf neue Beine stellen.

Südostschweiz
Dienstag, 13. Oktober 2020, 04:30 Uhr Kooperation mit Innsbrucker Unternehmen
Alp
Somedia und die Speed U Up GmbH wollen die leistungsstärkste Digitalagentur im Alpentourismus aufbauen.
ARCHIV

Das Medienunternehmen Somedia aus Chur und die Speed U Up GmbH aus Innsbruck investieren in eine gemeinsame Zukunft. Zusammen wollen die beiden Unternehmen gemäss einer Mitteilung die leistungsstärkste Digitalagentur im Alpentourismus aufbauen.

Die Speed U Up GmbH fokussiert sich unter dem Motto «Digital Pioneering» auf Zukunftstechnologien, Social Media und Kampagnen und treibt damit seit mehr als vier Jahren die Digitalisierung im Alpentourismus voran. Mit rund 20 Mitarbeitenden und über 60 Kunden in Österreich, Deutschland, Italien und der Schweiz ist Speed U Up die am stärksten wachsende Digitalagentur im Segment des Alpentourimus.

Parallel zum Einstieg von Somedia bei der Speed U Up GmbH gründen die beiden Unternehmen mit der Speed U Up Suisse AG ein Joint Venture mit Sitz in Chur, wie es weiter heisst. Damit setzt Somedia einen weiteren Baustein im Rahmen der 2019 festgelegten Wachstumsstrategie um. Gleichzeitig verschafft sich das Medienhaus weitreichende Kompetenzen insbesondere in den Bereichen künstliche Intelligenz, Spracherkennung, Augmented Reality, Social Media und Kampagnen.

Zusammen mit der Erfahrung und der Technologie-Kompetenz der Speed U Up Innsbruck sollen damit in kurzer Zeit grössere Strukturen in Chur aufgebaut werden, die es Schweizer Bergbahnen, Tourismusdestinationen und Hotels erlauben, zusammen mit einem einheimischen Partner relevante Quellmärkte in und ausserhalb der Schweiz professionell zu adressieren. (red)

Kommentar schreiben

Kommentar senden