×

Gute Architektur bei Hotels ist selten

Gute Architektur bei Hotels ist selten

Beim Bauen für den Tourismus werden oft alpine Klischees bedient. Dass es anders geht, zeigen Beispiele in Graubünden und im Südtirol.

Südostschweiz
vor 1 Jahr in
Tourismus

von Daniel A. Walser*

Hotels besitzen in den Alpen eine wichtige wirtschaftliche Rolle. Architektonisch wirklich herausragende zeitgenössische Hotelbauten sind aber erstaunlich selten zu finden. Vor allem solche, die nicht nur den üblichen Standard bieten oder alpine Klischees bedienen, sind selten. Über den ganzen Alpenraum verteilt gibt es einige innovative Ansätze und Themen.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!

Tagespass

CHF 2.00
Jetzt kaufen

Digital-Abo

Immer aktuell informiert über die Region

CHF 2.25
/ Woche
CHF 9.00 / MONAT
Jetzt abonnieren
E-Paper
Folge uns auf Social Media!
Immer up-to-date mit den besten News aus der Medienfamilie Südostschweiz.
Nicht mehr fragen