×

Klapperlapapp findet statt

Das Märchen- und Geschichtenfestival Klapperlapapp geht in die nächste Runde – dieses Mal unter anderem auf der Lenzerheide. Zwischen dem Eichhörnliwald und dem Heidsee verzaubern am 26. Juli Geschichtenerzähler mit ihren Märchen.

Südostschweiz
Montag, 20. Juli 2020, 14:00 Uhr Märchenfestival auf der Lenzerheide
Das Märchenfestival Klapperlapapp findet dieses Jahr unter anderem auf der Lenzerheide statt.
PRESSEBILD

Klapperlapapp findet jedes Jahr während den Sommermonaten an diversen Standorten in der Schweiz statt. Die Lenzerheide ist zum vierten Mal dabei. Organisiert wird das Märchen durch die Firma Furler Production in Zusammenarbeit mit der Schweizer Familie und dem jeweiligen Austragungsort. Das Programm gestaltet sich aus Caroline Capiaghi, dem Minitheater Hannibal, Melanie Oesch mit Mike und Kevin sowie Oropax. Laut Lenzerheide Maketing gibt es ein Picknickangebot und Glacewagen vor Ort.

Märchenerzähler aus der ganzen Schweiz erzählen am Geschichtenfestival Märchen. «Wenn es erst laut, dann mucksmäuschenstill wird, ist das für mich der schönste Applaus», sagt Märchenerzählerin Conchi Vega.

Corona-bedingte Anpassungen

Das Märchen findet dieses Jahr unter Corona-bedingten Konzeptanpassungen statt, wie Lenzerheide Marketing mitteilt. So fände die Austragung nicht mehr wie in den letzten Jahren auf einem Themenweg statt, sondern auf dem Eichhörnliweg, wodurch eine Eingangskontrolle und somit ein Contact Tracing möglich ist, und durch Sitzbänke, damit die aktuell geltenden Abstandsregeln eingehalten werden können. Ausserdem werden pro Vorstellung maximal 300 Besucher zugelassen. Die Tickets sind im Vorfeld unter arosalenzerheide.swiss/klapperlapapp zu kaufen. (abr)

Kommentar schreiben

Kommentar senden