×

Kinderzoo setzt auf Abstand – und ihren Nachwuchs

Knapp 100 Tage später als geplant startet Knies Kinderzoo die Saison. Einzelne Attraktionen bleiben geschlossen. Dafür will der Zoo mit Nachwuchstieren und einer Baustelle Besucher anlocken.

Der Wettergott scheint es nicht gut zu meinen mit den Betreibern von Knies Kinderzoo. 14 Millimeter Regen sind für Rapperswil‑Jona am Samstag angekündigt; an jenem Tag, an dem der Zoo verspätet seine Tore öffnet. Benjamin Sinniger vom Kinderzoo trägt es mit Fassung: «Vielleicht kommt uns das schlechte Wetter entgegen, so können wir schauen, ob unsere Konzepte umsetzbar sind.»

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.