×

«Weshalb wurde nicht aufgeräumt?»

Der Gemeinderat von St. Moritz will Antworten auf die offenen Fragen zum Defizit der ESTM AG.

Viele offene Fragen gibt es rund um das Defizit von 700 000 Franken von Engadin St. Moritz Tourismus (ESTM) AG für das Jahr 2019. Zu viele offene Fragen, fand der Gemeinderat von St. Moritz am Donnerstagabend. Und so entschied er mit 11:4 Stimmen, auf das Geschäft über die Übernahme des Defizits nicht einzutreten. Das Defizit der ESTM AG soll via regio- nalen Verteilschlüssel finanziert werden. Für die Gemeinde St. Moritz als grösste Aktionärin würde dies eine Nachfinanzierung von rund 250 000 Franken bedeuten.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.