×

Herzlich willkommen, liebe Zürcher und St. Galler!

Wo verbringen Herr und Frau Schweizer ihre Winterferien am liebsten? Zumindest bei den Zürchern und den St. Gallern ist die Antwort deutlich: in Graubünden!

Südostschweiz
Freitag, 31. Januar 2020, 10:49 Uhr Graubünden ist beliebt
Graubünden ist als Ferienregion sehr beliebt.
Stefanie Studer

Knapp die Hälfte aller Zürcherinnen und Zürcher, die im Winter Ferien machen, verbringen diese Zeit in Graubünden. Damit ist der Südosten der Schweiz ihre beliebteste Winterferienregion, wie Schweiz Tourismus in einer Medienmitteilung schreibt. Noch lieber sind aber die St. Galler im Bünderland in den Ferien. Dort sind es fast 67 Prozent, also zwei Drittel aller Feriengäste, die dem Bündner Winter fröhnen. Bei Schweizern aus dem Mittelland und der Zentralschweiz besteht immerhin eine Chance von 23,3 Prozent, dass sie im Winter zu uns kommen. Spitzenreiter ist allerdings immer noch der Bündner selbst. Über 90 Prozent der in Graubünden wohnhaften Menschen verbringen ihre Winterferien auch hier. (mma)

Warum die Begeisterung für Graubünden nicht überrascht, sehen Sie hier:

Euer Foto auf unserem Portal

Habt Ihr etwas gesehen oder gehört? Als Leserreporter könnt Ihr uns Bilder, Videos oder Inputs ganz einfach per WhatsApp an die Nummer 079 431 96 03 senden.

- Die Nummer 079 431 96 03 in den Kontakten speichern.
- Bild als Nachricht senden oder hier klicken und eine neue WhatsApp-Nachricht* öffnet sich automatisch.

*WhatsApp muss auf Handy installiert sein.

Kommentar schreiben

Kommentar senden