×

Umweltschützer wehren sich weiterhin gegen neue Bahn

Umweltverbände haben Rekurs beim Verwaltungsgericht gegen das Projekt einer neuen Gondelbahn ins Skigebiet Minschuns eingereicht. Die Bahn sei nicht landschaftsverträglich.

Erneut abwarten: Gegen die neue 8er-Gondelbahn für das Skigebiet Minschuns haben Umweltverbände Rekurs eingereicht.
PRESSEBILD

Erst vor wenigen Wochen titelten die Zeitungen: «La Sassa und Minschuns sind auf Kurs». Die Initianten verkündeten: «Die Planungs- und Projektierungsarbeiten für die 8er-Umlaufgondelbahn Tschierv-Alp da Munt, die Ergänzung der Beschneiung der Talabfahrt und des Baus des Ferienresorts La Sassa in der Val Müstair schreiten voran.» Vito Stupan, Verwaltungsratspräsident der Sportanlagen AG Val Müstair, rechnete zu diesem Zeitpunkt noch mit den Bewilligungen für die drei Teilprojekte in der ersten Hälfte des Jahres 2020.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.