×

Sportbahnen Elm nehmen einen zweiten Anlauf für Wanderweg

Winterwanderer sollen ausbleibende Skifahrer ersetzen. Ein erstes Baugesuch hatten die Sportbahnen zurückgezogen.

Die Sportbahnen Elm wollen die Winterwanderwege in ihrem Skigebiet ausbauen. Weil die Zahl der Skifahrer zurückgeht, sei das Winterwandern mittlerweile «ein unverzichtbares Angebot» geworden, so die Sportbahnen. Dazu haben sie ein Baugesuch für einen 1,7 Kilometer langen Winterwanderweg eingereicht. Der 2,8 Meter breite Weg führt die Wanderer von der Bergstation beim Ämpächli zum Restaurant «Munggä Hütte» hoch.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.