×

Campingboom: Viele wollen nicht auf Komfort verzichten

Campingplatzbetreiber führen die steigende Beliebtheit von Camping auf ein neues Umweltbewusstsein und Abenteuerlust zurück. Dennoch wollten viele Camper nicht auf Komfort verzichten.

Immer mehr Menschen reizt es, für einige Nächte das eigene Bett gegen ein Zelt oder einen Campingwagen einzutauschen. Campingplatzbetreiber in der Schweiz und Europa berichteten kürzlich von stark ansteigenden Gästezahlen. 2018 stiegen die Logiernächte laut dem Campingführer «Camping.info» um knapp 13 Prozent an. Auch die Campingplätze in der Region profitieren von dem Boom, wie eine Umfrage zeigt. An sonnigen Tagen sind ihre Plätze immer häufiger ausgebucht.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.