×

Von der Infostelle zum Besucherzentrum

Der Gast im Oberengadin soll ab 2022 auch in den Gemeinden virtuelle und digitale Infos erhalten.

St. Moritz Der heutige Gast wünscht Information und Betreuung rund um die Uhr – dank Smartphones und Apps wird dies möglich. Der Gast wünscht sich aber auch in Zukunft persönliche Beratung. Leistungsträger werden immer mehr ein Teil des Gesamtsystems der Gästeberatung. Besucherzentren mit Erlebnis-Charakter ersetzen die Infostellen.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.