×

Zelten wie Könige auf 1600 Metern über Meer

Camping war gestern. Jetzt gibt es das erste Pop-up-Glamping-Dorf der Schweiz auf der Alp Plaun bei Laax. Das Angebot soll Luxus und Natur verbinden. Die ersten «Glamper» ziehen heute ins exklusive Dorf ein.

Betten mit Duvet anstatt kratzige Schlafsäcke. Heizlüfter anstelle von kalten Nächten. Ein eigenes Kompost-Klo und keine 100 Mit-Camper, mit denen die sanitären Anlagen geteilt werden müssen. Das ist die neuste Entwicklung in der Camping-Szene und nennt sich Glamping, glamouröses Camping.

Ein ganzes Glamping-Dorf steht auf der Hochebene Plaun ob Laax auf 1600 m ü. M. Insgesamt sind es 20 Zelte für 40 Erwachsene. Dieses Dorf ist ein Pilot-Projekt vom Touring Club Schweiz (TCS). Das erste Pop-up-Glamping-Dorf der Schweiz wird von heute bis zum 29. September betrieben.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.