×

Hochwassergebiet: Campingbetreiber zeigen sich von Gefahren überrascht

Hochwassergebiet: Campingbetreiber zeigen sich von Gefahren überrascht

Die Campingplätze Atzmännig, Eschenbach, und Adlerwiese, Gommiswald, liegen im gefährlichen Hochwassergebiet. Bisher wussten die Betreiber und viele Besucher nichts davon. Die Gemeinden prüfen bereits Schutzmassnahmen. Wann diese umgesetzt werden, ist offen.

vor 2 Jahren in
Tourismus

Die Wohnwagen am Goldingerbach werden hauptsächlich von Dauercampern genutzt. Was viele nicht wissen: Der Campingplatz Atzmännig liegt im Hochwassergebiet der höchsten Risikostufe. Schweizweit sind 444 Campingplätze gefährdet. Das berichten die «Sonntags-Zeitung» und der «Tages-Anzeiger», gestützt auf eine Auswertung kantonaler Gefahrenkarten. Ein Blick auf die St. Galler Gefahrenkarte zeigt: Auch beim Campingplatz Adlerwiese in Gommiswald liegt ein Teil der Wohnwagen im Risikogebiet.

E-Paper
Leckeres zMorga gefällig?
Mit unserem Newsletter «zMorga» kommen die wichtigsten News aus der Region pünktlich zum Frühstück direkt in die Inbox, gratis!
Nicht mehr fragen