×

Sommer-Ausblick stimmt zuversichtlich

Nach einer ansprechenden Wintersaison sind die Aussichten für die Schweizer Tourismusgebiete auch für den Sommer positiv. Stimmen die Vorhersagen der Konjunkturforscher, darf sich Graubünden auf die prozentual höchste Steigerung freuen.

Noch sind die Schweizer Logiernächtezahlen des Winters 2018/19 zwar vom Bundesamt für Statistik (BFS) nicht kommuniziert worden. Zumindest per Ende März wurde für Graubünden ein Plus von 1,1 Prozent vermeldet («Südostschweiz» vom 8. Mai).

Obwohl damit die Zuwachsraten der beiden Vorjahre nicht erreicht wurden, besteht für den Bündner Tourismus mit Blick in die nahe Zukunft kein Grund zur Sorge, so prophezeit es zumindest die Konjunkturforschungsstelle der ETH Zürich (KOF). Sie hat gestern die Prognosen für die kommenden Saisons veröffentlicht.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.