×

Elm schaltet auf Sommermodus um

Das aktuelle Wetter lässt es kaum erahnen, aber die Sommersaison der Glarner Bergbahnen steht vor der Tür. In genau einer Woche wird auch die Ferienregion Elm den Sommer einläuten.

Südostschweiz
Sonntag, 12. Mai 2019, 12:43 Uhr Bergbahnen läuten bald Sommer ein
Schon Bald geht für die Ferienregion Elm der Sommer los.
ARCHIVBILD

Die Glarner Landsgemeinde fand noch unter Schneefall und tiefen Temperaturen statt und auch dieses Wochenende dachte man bei Regentropfen und nur wenigen Grad über Null nicht wirklich an den Sommer. Die Elm Ferienregion tut es aber trotzdem und ist mit den letzten Vorbereitungen für den Start der Sommersaison beschäftigt.

«Am 18. Mai starten nebst der Tschinglenbahn auch die Sportbahnen Elm in den Sommerbetrieb», heisst es in einer Mitteilung der Tourismusorganisation. Die Sportbahnen würden bis zum 30. Mai vorerst an Wochenenden und Feiertagen fahren und pünktlich zu Auffahrt den täglichen Betrieb aufnehmen. «Somit sind ab dem 18. Mai die Elmer Sonnenterrassen wieder auf dem Luftweg erreichbar», heisst es. Und auch der Riesenwald auf dem Ämpächli, die Wildbeobachtungen im Freiberg Kräpf oder die Expeditioin Tschinglen starten wieder.

Nebst den Sportbahnen Elm sind drei weitere Bergbahnen in der Ferienregion Elm in Betrieb, wie es heisst. Die Tschinglenbahn verkehrt ebenfalls ab dem 18. Mai täglich auf die Tschinglen-Alp und befördert die Gäste direkt in das Unesco-Welterbe Tektonikarena Sardona. (rac)

Kommentar schreiben

Kommentar senden