×

Diavolezza Lagalb AG nimmt Fahrt auf

Ein schwieriges Geschäftsjahr 2017/18 und eine sehr gute Wintersaison 2018/19 konnte der Verwaltungsrat der Diavolezza Lagalb AG der Generalversammlung präsentieren. In Zukunft soll der Sommer auf Diavolezza gestärkt werden.

Vor einem vollen Saal konnte Verwaltungsratspräsident Franco Tramèr gestern die Generalversammlung der Diavolezza Lagalb AG abhalten. 176 Aktionäre waren ins Kongresszentrum Rondo nach Pontresina gekommen, um zu hören, wie es im ersten Jahr nach dem Bergetausch vom 1. Juni 2017 ergangen ist. Damals ging Piz Nair an die Engadin St. Moritz Mountains AG, dafür erhielt die AG Luftseilbahn Corviglia-Piz Nair die Anlagen und Nebenbetriebe im Gebiet Diavolezza und Lagalb.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.