×

Trennung von einem Bijou

Mit dem Seewiser «Scesaplana» steht eines der schönsten Gartenhotels der Schweiz zum Verkauf.

«Sehr stilvoll eingerichtetes Hotel», «aussergewöhnlich freundliches Personal», «sehr gutes Essen». Die von Gästen des Seewiser Hotels «Scesaplana» auf Buchungsplattformen abgegebenen Kommentare sprechen für sich.

Vor fünf Jahren erwarb das Ehepaar Johann-Peter und Doris Aebli das Traditionshaus. Das von Einheimischen «Schlössli» genannte Hotel ist aus Seewis nicht wegzudenken. Jetzt wird das Hotel von einer Immobilienfirma via Internet für 6,6 Millionen Franken zum Kauf angeboten. Doris Aebli, die den Betrieb als Gastgeberin führt, bestätigt diesen Sachverhalt.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.