×

Komfortabler nächtigen am Piz Cavradi

Die Sektion Piz Terri des Schweizer Alpen-Clubs SAC will ihre gut besuchte Hütte in der Val Maighels erweitern und erneuern. Trotz hoher Frequenzen soll die Bettenzahl leicht schrumpfen. Das Baugesuch ist eingereicht.

Man findet sie regelmässig unter den «Top Ten» der 153 Schweizer SAC-Hütten, wenn es um die Übernachtungszahlen geht: die Unterkunft der Sektion Piz Terri in der Val Maighels unweit des Oberalppasses. Seit dem Kauf der Hütte anno 1968 haben die «Terrianer» sie schon zweimal aufgestockt, heute steht sie dreigeschossig in der alpinen Landschaft um den Piz Cavradi. Letztmals umgebaut wurde sie 1998, ein Küchen- und Toilettenanbau ergänzt seither die Infrastruktur.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.