×

Für die Pischabahn ist der Winter gelaufen

Schon seit über einer Woche steht die Davoser Pischabahn wegen technischer Probleme still. Diese Saison fährt die Pendelbahn nun gar nicht mehr.

Am vorletzten Freitag musste die Davoser Pischabahn ausser Betrieb gestellt werden. Anfänglich ging man von einer Störung im Antriebsbereich des Zubringers aus. Mit dem zunächst seitens des Unternehmens an den Tag gelegten Optimismus, dass sich der Schaden innerhalb weniger Tage reparieren lässt und die Bahn bald wieder Gäste befördert, ist es jetzt definitiv vorbei.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.