×

Nach zwölf Jahren bei Viamala Tourismus ist Schluss

Der Geschäftsführer von Viamala Tourismus, Stephan Kaufmann, beendet nach zwölf Jahren seine Tätigkeit. Gegenüber Radio Südostschweiz erzählt er von der abwechslungsreiche Zeit und wie die moderne Kommunikation den Tourismus veränderte.

Südostschweiz
Montag, 11. März 2019, 04:30 Uhr Geschäftsführer geht
Der Geschäftsführer Stephan Kaufmann beendet seine Tätigkeit bei Viamala Tourismus.
MARCO HARTMANN

In zwölf Jahren bei Viamala Tourismus erlebte Stephan Kaufmann eine grosse Veränderung der Branche. Er erzählt im Gespräch mit RSO vom Potential, welches die Region Viamala und auch Graubünden Tourismus zukünftig haben. «Es ist wie beim Fischen. Wenn ich einen guten Köder habe, heisst das noch lange nicht, dass der Fisch automatisch anbeisst. Die Chance auf einen grossen Fisch ist mit einem guten Köder einfach grösser. Wir müssen uns auf das konzentrieren, was wir beeinflussen können. Graubünden hat mit Natur und Kultur so viel zu bieten, dass wir uns darüber keine Sorgen machen müssen.»

Kommentar schreiben

Kommentar senden