×

Ungewohnte Klänge in den Bergen

Am Wochenende vom 16./17. März werden am Nationalen Alp Guggenmusiktreffen in Savognin wieder rhythmische Töne zu hören und bunte Kleider zu sehen sein.

Südostschweiz
Freitag, 08. März 2019, 10:46 Uhr Nationales Alp Guggenmusiktreffen
Über 500 Guggenmusiker werden in Savogning auftreten.
ARCHIVBILD THEO GSTÖHL

Bereits zum 22. Mal findet in einigen Tagen in Savognin das Nationale Alp Guggenmusiktreffen statt. Wie die Tourismus Savognin Bivio Albula AG mitteilt, werden auch dieses Jahr über 500 Teilnehmer aus der ganzen Schweiz mit ihren Guggen um den begehrten NAGT-Titel kämpfen.

Organisiert wird der Anlass von der einheimischen Gugga Fetters Sursetters sein. Sie werden zudem wohl eine der grössten teilnehmenden Guggen sein, denn sie feiern ihr 20-Jahr-Jubiläum und werden mit über 65 aktiven und ehemaligen Mitgliedern auftreten.

Neben den Guggen-Auftritten wird es in Savognin unter anderem einen Sternmarsch, ein Monsterkonzert und ab Mitternacht eine Party mit DJ Oliver geben.

Das Programm:

Samstag, 16. März
- 15 Uhr:  Warm-Up Plazza Grava
- 16 Uhr: Vorstellung Guggen
- 18.30 Uhr:  Sternmarsch
- 19 Uhr: Monsterkonzert
- 19.30 Uhr: Partyzelt mit Sturmfrei
- 20 Uhr: Wettspiel in der Sala Grava
- 23.30 Uhr: Jubiläumsauftritt Fetters Sursetters
- 24 Uhr: Rangverkündigung anschliessend Partynight mit DJ Oliver

Sonntag, 17. März
- Ab 11 Uhr: Auftritte im Skigebiet auf der Aussenbühne in Tigignas

Kommentar schreiben

Kommentar senden