×

Ein positiver Blick zurück, ein positiver Blick nach vorn

Der Rest der Schweiz liebt Graubünden. Das zeigen die Übernachtungszahlen für das Jahr 2018. Aber auch im Ausland steht der Kanton hoch im Kurs – fast überall.

Abgezeichnet hatte es sich schon während des Jahres, seit gestern ist es amtlich: Die Erholung im Bündner Tourismus hat sich auch im Jahr 2018 fortgesetzt. Laut aktuellen Zahlen des Bundesamts für Statistik verzeichneten die Bündner Hotels im vergangenen Jahr insgesamt 5,13 Millionen Logiernächte – so viele wie nie mehr seit dem Jahr 2014. Damit wurden die Logiernächtezahlen des – ebenfalls schon erfreulichen – Jahres 2017 um satte 5,7 Prozent übertroffen. Zum Vergleich: National stiegen die Übernachtungszahlen um 3,8 Prozent (siehe Seite 15).

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.