×

Kein Swinger-Klub im Schwinger-Dorf Mollis

Das Berggasthaus «Fronalpstock» mitten im Skiparadies Schilt ist verkauft. Entstehen soll dort eine Wohlfühl-Oase, die für Events gemietet werden kann. Entgegen Gerüchten wird daraus kein Swinger-Klub.

Es ist ein Weitblick, der einen einfach zwingt, nach Luft zu schnappen, weil er jedem den Atem verschlägt. Die Sicht reicht geradewegs ins Klöntal, rechts in die Tiefen der Linthebene und links auf die Höhen des Tödis. Und hier, auf 1327 Metern über Meer, steht es, das Berggasthaus «Fronalpstock», das jeweils bis auf den letzten Platz besetzt ist, wenn am Skilift Schilt alles «Schii» fährt. Doch derzeit ist es leer. Im heimeligen «Beizli» werden keine «Ziger-Höreli» mehr serviert. Das Gasthaus ist geschlossen.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.