×

«Ein guter Ansatz gegen das Konfrontative»

Die Surselva Tourismus AG bekommt einen neuen Präsidenten: den Anwalt und Ex-Handballprofi Simon Osterwalder. Ein Zweitheimischer.

Er folgt per 1. Januar auf den in die Regierung gewählten Marcus Caduff: Simon Osterwalder wird neuer Verwaltungsratspräsident der Surselva Tourismus AG. Ein «starkes Zeichen für die Dialogbereitschaft über die Grenzen einzelner Täler und Interessengruppen hinweg» sei die Wahl, so die AG in einer gestern publizierten Mitteilung. Das Besondere: Der am Zürichsee lebende Anwalt ist Feriengast der inskünftig von ihm präsidierten Tourismusregion im Herzen der Surselva.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.