×

Weckruf aus dem Dornröschenschlaf

Mit ihrem 200-Betten-Hotelprojekt im Ortsteil Grava will die einheimische Uffer AG einen Aufbruch für Savognin signalisieren. Die Verhandlungen mit Investor und Betreiber sind so weit gediehen, dass bald gebaut werden soll.

Savognin im Winter 2018/19: Die einen halten ihr Hotel an der Talstation geschlossen – die anderen bauen ein Hotel neu und wollen nach den negativen Schlagzeilen zum «Cube» wieder positive News aus dem Surses verbreiten.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.