×

Ein Erlebnis der Superlative für mehr Wertschöpfung

In Laax soll der längste Baumwipfelpfad Europas entstehen – ein touristischer Leuchtturm. Der Kredit von 7,5 Millionen Franken kommt nächste Woche vor die Gemeindeversammlung.

In dieser Grösse gibt es das noch nirgendwo in ganz Europa. Vielleicht aber bald zwischen Laax-Murschetg und Dimplaun – falls die Gemeindeversammlung am 5. Dezember Ja dazu sagt. Auf zwei Kilometern Länge soll man in Zukunft – von Zustiegsturm zu Zustiegsturm – auf Stegen und Plattformen durch den Laaxer Forst spazieren können. Auf einer Höhe ab Terrain von fünf bis 13 Metern. Baumwipfelpfad nennen sich solche Angebote, und sie erfreuen sich zunehmender Beliebtheit.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.