×

«Napa» kann man jetzt live erleben

Das Arosa Bärenland öffnet am 4. und 5. August für Besucher seine Türen. Der Eintritt auf die Besucherplattform ist kostenlos. Zuvor weiht am heutigen Freitag eine Bundesrätin die neue Attraktion in Arosa ein.

Südostschweiz
Freitag, 03. August 2018, 04:30 Uhr Eröffnung Arosa Bärenland
Bär Napa Arosa Bärenland
Der serbische Zirkusbär Napa kann ab heute live beobachtet werden.
STEFANIE STUDER

Nachdem Bär «Napa» sich bereits eingelebt hat und nun auch im Freien herumtoben darf, öffnet das Arosa Bärenland am Wochenende vom 4. und 5. August zum ersten Mal für die Öffentlichkeit seine Türen. Während dieser Zeit geniessen die Gäste kostenlosen Eintritt auf die Besucherplattform des Arosa Bärenlandes. Dabei sind alle Eröffnungsaktivitäten inklusive. Das Programm dauert jeweils von 12 bis 17 Uhr und beinhaltet unter anderem öffentliche Talkrunden mit Experten, ein Kinderfest und ein Minigolfturnier. Ausserdem wird der Samstag musikalisch begleitet. Am Freitag hat nun aber zunächst Bundesrätin Doris Leuthard die Ehre das Bärenland offiziell zu eröffnen.

Von der Idee bis zur Realisation des Arosa Bärenlandes sind einige Jahre vergangen. Hier kommt eine Übersicht der Ereignisse:

Kommentar schreiben

Kommentar senden