×

Glarner Ferien-Aktion soll vor allem Schweizer ansprechen

Übernachten Gäste länger als zwei Nächte in einem von 21 Hotels im Glarnerland, so ist die An- und Abreise mit dem öffentlichen Verkehr geschenkt. Das Glarnerland führt diese Sommeraktion dieses Jahr bereits zum dritten Mal durch.

Südostschweiz
Donnerstag, 14. Juni 2018, 10:19 Uhr Ferien in der Schweiz

Bereits zum dritten Mal in Folge setzt das Glarnerland während den Sommermonaten auf eine ÖV-Ferien-Aktion. Dabei schenken 21 Unterkünfte der Region ihren Gästen ab zwei Übernachtungen die An- und Rückreise mit dem öffentlichen Verkehr innerhalb der Schweiz. Wie es in der Mitteilung von Glarnerland heisst, wolle man mit dieser Offensive den Trend zu Ferien daheim fördern.

«Industriespionage»

Nebst den üblichen Sommerferienaktivitäten wie «Sünnelen» oder Wandern sorgt die sogenannte «Industriespionage» für Unterhaltung. Dort öffnet einmal pro Woche ein Glarner Unternehmen seine Tore und gewährt den Besuchern einen Blick hinter die Kulissen. (stn)

Kommentar schreiben

Kommentar senden