×

Historische Fabrik in Ennenda wird zum Bed and Breakfast

Wo früher Druckmodel gestochen worden sind, sollen künftig Gäste übernachten.

Das Gebäude ist eines der ältesten im Areal der Daniel Jenny & Co. in Ennenda. Auf dem Platz beim Fabrikladen «Baumwollblüte» schaut die frühere Stecherwerkstatt nach Süden. Der östliche Teil wurde schon 1833 als drittes Gebäude der damals noch neuen Textildruckerei gebaut und war zuerst Farbenküche, also auch Versuchslabor und so eines der Herzstücke des Betriebs. Der Bau wurde zwischen 1840 und 1845 nach Westen erweitert, und von da an arbeiteten hier die Modelstecher und stellten Druckmodel für die florierende Bartholome Jenny & Cie. her.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.