×

Moritz - das Maskottchen

Jeder gute Grossanlass braucht ein Maskottchen - so auch die Ski-Weltmeisterschaften in St. Moritz 2017. Am Rande des Weltcup Finals haben die Organisatoren der WM ihr Maskottchen vorgestellt: Moritz - der Steinbock.

Südostschweiz
17.03.16 - 06:00 Uhr
Asylpolitik

Wie das Maskottchen aussehen soll, dass konnten die Ski-Fans nicht mitbestimmen. Allerdings hatten sie ein Mitspracherecht beim Namen.

Bis zum 8. März konnte jedermann Vorschläge für den Namen einreichen. Eine bunt durchmischte Jury (unter anderem Wendy Holdener, Dominique Gisin, Roman Kilchsperger und Patrick Küng) konnte schliesslich aus den Vorschlägen den besten Namen aussuchen.

Gesagt - getan: Die Wahl fiel schliesslich auf den Namen Moritz. Die Form - ein Steinbock. Name und Maskottchen wurden nun am Rande des Weltcup Finals in St. Moritz vor den Medien präsentiert.

 

 

Gerade hatte MORITZ seinen ersten großen Auftritt! Willkommen im Team #stmoritz2017! Schön, dass du uns bis zur WM begleitest! Patrick Kueng FIS Alpine World Cup Tour Swiss Alpin Ski Team #stmoritzfinals

Posted by St. Moritz 2017 on Mittwoch, 16. März 2016

 

 

Kommentieren
Wir bitten um euer Verständnis, dass der Zugang zu den Kommentaren unseren Abonnenten vorbehalten ist. Registriere dich und erhalte Zugriff auf mehr Artikel oder erhalte unlimitierter Zugang zu allen Inhalten, indem du dich für eines unserer digitalen Abos entscheidest.
Mehr zu Asylpolitik MEHR