×

Caminada macht es erneut

2017, 2018 und 2019: Das Restaurant Schloss Schauenstein des Bündner Spitzenkochs Andreas Caminada gehört erneut unter die Top 100 Restaurants in Europa – und nicht nur das.

Südostschweiz
Mittwoch, 22. Mai 2019, 07:41 Uhr Zweitbestes Restaurant in Europa
Andreas Caminada
Spitzenkoch Andreas Caminada darf sich mit seinem Restaurant Schauenstein über die erneute Ehrung freuen.
ARCHIVBILD

Zum dritten Mal in Folge gehört das Restaurant Schloss Schauenstein in Fürstenau zu den 100 besten Restaurants von Europa. Oder noch genauer: Es gehört in die Top 2! 

Dies geht aus dem neu veröffentlichten Ranking des «Opinionated About Dining» hervor. Vergangenes Jahr hatte sich Caminada noch über Platz 1 freuen dürfen. Heuer musste er sich dem Schweden Björn Frantzén und seinem Restaurant Frantzén in Stockholm geschlagen geben. 

Caminada Schauenstein Fuerstenau
Schloss Schauenstein: Hier kocht Andreas Caminada und sein Team.
ARCHIVBILD

Auszeichnung um Auszeichnung 

Caminada freut sich via Instagram dennoch riesig über den Erfolg und bedankt sich bei seinem ganzen Team für die Leistung. Das Schloss Schauenstein ist das einzige Schweizer Restaurant auf der diesjährigen Liste. 

Der Bündner Starkoch ist sich Auszeichnungen gewohnt. Im vergangenen Jahr stellte das Schloss Schauenstein beispielsweise den «Sommelier des Jahres» und wurde von der Gastro-Zeitschrift «Restaurant Magazine» als eines der Top 50 Restaurants der Welt geführt. (koa)

Kommentar schreiben

Kommentar senden