×

Gion Schnyder

Als erster Schweizer hat Gion Schnyder eine Einzelmedaille an einer Ski-Orientierungslauf-WM gewonnen. Eine Leistung, die ihm eine Nomination als Bündner Sportler des Jahres einbringt.

Südostschweiz
Samstag, 11. Mai 2019, 04:30 Uhr Ski-Orientierungslauf

Steckbrief
Name: Gion Schnyder
Alter: 33
Sportart: Ski-Orientierungslauf
Erfolge 2018/19: WM-Bronze über die Mitteldistanz

Im Alter von 33 Jahren hat Ski-Orientierungsläufer Gion Schnyder seinen bisher grössten sportlichen Erfolg gefeiert. Im März, an der WM in Schweden lief er über die Mitteldistanz nach 52:47 Minuten als Dritter ins Ziel – nur drei Sekunden vor dem viertplatzierten Russen Sergey Gorlanov. Der Zürcher, der vor einigen Jahren nicht zuletzt für den Ski-OL ins Haus seiner Grossmutter mütterlicherseits nach Siat gezogen war, ist damit der erste Schweizer, der eine Einzelmedaille an einer Ski-Orientierungslauf-WM gewann. Mittlerweile lebt Schnyder – nach der Matura hatte er noch eine Lehre als Zimmermann absolvierte – in Estland. Dort amtet er als Nationaltrainer der estischen Orientierungsläufer. Scheint so, als habe die neue Heimat auch Schnyders eigene Sportlerkarriere beflügelt.

Neben Gion Schnyder hat eine Fachjury drei weitere Athleten und zwei Athletinnen für die Wahl zum Bündner Sportler des Jahres nominiert. Bis zum 26. Mai 2019 um 23.59 Uhr könnt Ihr hier für Eure Favoritin oder Euren Favoriten abstimmen.

Das ausführliche Porträt (für Abonnenten)

Das weiss Schnyder über den Bündner Sport

Kommentar schreiben

Kommentar senden