×

Corin Rüttimann

Zum zweiten Mal in Folge ist Corin Rüttimann als wertvollste Unihockeyspielerin der NLA ausgezeichnet worden. Eine Leistung, die der Churerin eine Nomination als Bündner Sportlerin des Jahres einbringt.

Südostschweiz
Samstag, 11. Mai 2019, 04:30 Uhr Unihockey

Steckbrief
Name: Corin Rüttimann
Alter: 27
Sportart: Unihockey
Erfolge 2018/19: Topskorerin NLA, MVP 

Nach vier Jahren in Schweden ist Corin Rüttimann vor zwei Jahren zu ihrem Stammklub Piranha Chur zurückgekehrt. Die Zeit im Mutterland des Unihockeys hatte der mittlerweile 27-jährigen Stürmerin den Status als beste Schweizer Unihockeyspielerin eingebracht. In den vergangenen beiden Jahren hat Rüttimann gezeigt, dass sie es ist, die auf den Schweizer Unihockeyfeldern die Massstäbe setzt. Zweimal hintereinander wurde sie zum MVP – zur wertvollsten Spielerin – gewählt. Es kommt nicht von ungefähr, dass Goalgetterin Rüttimann zur Botschafterin für die Frauen-WM in Neuenburg (7. bis 15. Dezember) auserkoren wurde.

Neben Corin Rüttimann hat eine Fachjury eine weitere Athletin und vier Athleten für die Wahl zum Bündner Sportler des Jahres nominiert. Bis zum 26. Mai 2019 um 23.59 Uhr könnt Ihr hier für Eure Favoritin oder Euren Favoriten abstimmen.

Das ausführliche Porträt (für Abonnenten)

Das weiss Rüttimann über den Bündner Sport

Kommentar schreiben

Kommentar senden