×

Vital Albin

Vital Albin nähert sich im Cross Country immer weiter der Weltspitze an, vergangenes Jahr gewann er in Kanada in der U23-Kategorie gar WM-Edelmetall. Eine Leistung, die dem Tersnauser eine Nomination als Bündner Sportler des Jahres einbringt.

Südostschweiz
Samstag, 02. Mai 2020, 04:30 Uhr Mountainbike
VITAL ALBIN IM PORTRÄT. TV SÜDOSTSCHWEIZ, 13.05.2020.

Steckbrief
Name: Vital Albin
Alter: 21
Sportart: Mountainbike
Erfolge 2019/20: Bronze U23-WM

2018 hatte sich Vital Albin an der Bündner Sportnacht als Newcomer des Jahres auszeichnen lassen dürfen. Zwei Jahre später ist der 21-jährige Tersnauser einer der sechs Nominierten bei den «Grossen». In diesen zwei Jahren hat Albin im Cross-Country-Mountainbiken weitere Schritte Richtung Weltspitze unternommen.

In seiner Alterskategorie (U23) gehört er bereits zu den Weltbesten. Die Bronzemedaille an der WM im kanadischen Mont-Sainte-Anne im vergangenen August ist ein eindrückliches Zeugnis davon. Verfolgt Albin weiterhin zielstrebig seinen Weg, kann er vielleicht eines Tages in die Fussstapfen seines Vorbilds Nino Schurter treten. 

Das ausführliche Porträt über Vital Albin (für Abonnenten)

Kommentar schreiben

Kommentar senden