×

Langläuferin Kälin steht vor ihrer ersten kompletten Weltcupsaison

Im Sog von Nadine Fähndrich hat sich bei Swiss-Ski ein junges, ambitioniertes Frauenteam formiert. Für die in Davos wohnhafte Nadja Kälin aus St. Moritz ist darin eine Hauptrolle vorgesehen.

Johannes
Kaufmann
24.11.22 - 04:30 Uhr
Wintersport

Wenn am Freitag am traditionellen Startort Kuusamo in Nordfinnland der Langlauf-Weltcup 2022/23 lanciert wird, steht Nadja Kälin am Start. Dies wird angesichts ihres Status als Olympiateilnehmerin vielleicht als Selbstverständlichkeit wahrgenommen, ist es einer näheren Betrachtung aber definitiv nicht. Die Datenbank des Weltskiverbandes FIS weist lediglich fünf Starts im Weltcup der 21-jährigen Athletin aus St. Moritz aus. Ihren Einstand hatte sie im vergangenen Dezember in Davos gegeben.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!