×

Ladina Jenny: «Ich fahre befreiter als auch schon»

Ladina Jenny: «Ich fahre befreiter als auch schon»

Beim Heimweltcup in Scuol fährt die Uzner Snowboarderin Ladina Jenny als Dritte auf das Podest. Es ist für die 28-Jährige der zweite Podestplatz in dieser Saison und der zwölfte insgesamt.

Roman
Michel
09.01.22 - 22:01 Uhr
Wintersport

Den Sieg verpasst? Oder doch den zweiten Platz gewonnen? Julie Zogg muss nicht lange überlegen. «Das hat wohl jeder gesehen.» Zogg war im ­Final des Heimweltcups der Alpin Snowboarder in Scuol auf bestem Weg zum Sieg. Ihr neunter im Weltcup ­wäre es gewesen. Der zweite in dieser Saison. Bis zu diesem verflixten drittletzten Tor. «Vielleicht war da ein kleiner ­Absatz. Vielleicht fuhr ich das Tor zu ­direkt an, das passiert mir ab und zu.» So wirklich konnte die 29-jährige Sarganserländerin ihr Missgeschick kurz nach dem Rennen noch nicht einschätzen.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!