×

Holdener liebäugelt mit Gesamtweltcup

Holdener liebäugelt mit Gesamtweltcup

Am Wochenende startet für die alpinen Skirennfahrerinnen mit zwei Slaloms im finnischen Levi die Weltcup-Saison so richtig. Wendy Holdener verfolgt auch im Winter 2020/21 hohe Ziele. Mit einem Auge schielt die 27-Jährige sogar in Richtung der grossen Kristallkugel.

Linth-Zeitung
vor 7 Monaten in
Wintersport

von Lars Morger

Die vergangene Saison war für Wendy Holdener eine gute. Mit den ersten Podestplätzen im Riesenslalom und guten Resultaten in den Speeddisziplinen machte sie einen weiteren Schritt nach vorne. Der Auftakt in die aktuelle Saison gelang ihr dann nur halbwegs. Beim Riesenslalom-Prolog in Sölden im Oktober lag sie nach dem ersten Durchgang auf Rang 7, fiel aber nach einem groben Fahrfehler im zweiten Lauf noch auf den 26. Platz zurück.

E-Paper
Leckeres zMorga gefällig?
Mit unserem Newsletter «zMorga» kommen die wichtigsten News aus der Region pünktlich zum Frühstück direkt in die Inbox, gratis!
Nicht mehr fragen