×

Sechster Schweizer Meistertitel für Altmeister Hefti

Der Schweizer Bobfahrer Beat Hefti ist auch nach seinem Rücktritt nach wie vor der Schnellste. In St. Moritz gewann der Appenzeller seinen sechsten Schweizer Meistertitel.

Agentur
sda
Sonntag, 16. Februar 2020, 13:44 Uhr Bob
Beat Hefti
Beat Hefti im Engadin.
ARCHIV

Beat Hefti kann es noch immer. Knapp zwei Jahre nach seinem Rücktritt vom internationalen Bobsport sicherte sich der Olympiasieger von 2014 in St. Moritz seinen sechsten Schweizer Meistertitel als Pilot, den ersten seit 2015. Mit Anschieber Dominik Schläpfer setzte sich der 42-jährige Appenzeller mit 81 respektive 85 Hundertstel deutlich vor Cédric Follador/Benedikt Nikpalj und Michael Kuonen/Marco Tanner durch, die in dieser Saison beide auch im Weltcup zum Einsatz kamen.

Die beiden besten Schweizer Piloten Michael Vogt und Simon Friedli fehlten wegen des gleichzeitig in Lettland stattfindenden Weltcup-Finales. (sda)

St. Moritz. Schweizer Meisterschaft (2 Durchgänge). Männer: 1. Beat Hefti/Dominik Schläpfer (BC St. Moritz) 2:13,80. 2. Cédric Follador/Benedikt Nikpalj (BC Svizzera Italiana) 0,81 zurück. 3. Michael Kuonen/Marco Tanner (BC St. Moritz) 0,85. - 16 Teams klassiert. – Frauen: 1. Lia Decristophoris/Giada Battaini (BC Svizzera Italiana) 2:21,78. – nur 1 Team am Start und klassiert.

Viererbob (2 Durchgänge). Männer: 1. Timo Rohner/Roger Leingruber/Joel Fearon/Maruan Giumma (Sportler Schmiede) 2:11,95. 2. Michael Kuonen/Marco Tanner/Kai Tedeschi/Marco Dörig (BC St. Moritz) 0,07 zurück. 3. Cédric Follador/Mario Camelin/Dominik Schläpfer (BC Svizzera Italiana) 0,25. - 7 Teams klassiert.

Kommentar schreiben

Kommentar senden