×

Junioren-WM mit zehn Bündnern

Zwischen dem 19. und 27. Januar finden in Lahti die Weltmeisterschaften der Nachwuchs-Langläufer statt. Mit dabei sind nicht weniger als zehn Athletinnen und Athleten aus Graubünden.

Südostschweiz
Dienstag, 08. Januar 2019, 16:17 Uhr Langlauf
Alina Meier ist eine von zehn Bündner Vertretern an der Junioren-WM in Lahti.
SWISS-SKI

Im Aufgebot von Swiss Ski für die Junioren und U23-Weltmeisterschaften in Lahti (19. bis 27. Januar) sind die Bündner Langläufer mit sieben Athletinnen und drei Athleten zahlreich vertreten.

In der U20-Kategorie der Frauen wurden Nadja Kälin (Samedan), Anja Lozza (Zuoz), Aurora Viglino (Davos) sowie Giuliana Werro (Zernez) berücksichtigt.

Bei den Männern figurieren Flurin Grond (Davos) und Damian Toutsch (Zernez) im Aufgebot.

In der U23-Alterskategorie schafften Alina Meier (Davos), Désirée Steiner (Davos), Fabiana Wieser (Zernez) sowie Marino Capelli (Davos) die Selektion für Finnland. (jok)

Kommentar schreiben

Kommentar senden